Burgenländische Seewinkler Tricolore Paprika

Als Rohkost-Snack, gebraten oder klein geschnitten in Salaten und in vitaminreichen Eintopf-Gerichten

Die Da komm‘ ich her-Paprika sind sehr vielseitig verwendbar. Als „Gefüllte Paprika“ werden sie zu einem Klassiker der österreichischen Küche. Und dabei liefern sie sogar mehr Vitamin C als eine Zitrone.
Die Farbe der Paprika lassen ürigens auf ihren Reifegrad schließen. Während die grüne Paprika mit ihrem etwas herberen Geschmack die niedrigste Reifestufe einnimmt, steigert sich diese über die gelbe bis hin zur roten Paprika. Auch der Geschmack wird mit zunehmender Reife süßer.

 Burgenländische Seewinkler Tricolore Paprika

Verfügbarkeit Paprika

Die „Da komm´ ich her!“ Paprika sind von April bis Oktober nach Verfügbarkeit erhältlich.

Paprika richtig lagern

Paprika sind gerne in wärmeren Räumen, das Gemüsefach im Kühlschrank mögen nur die grünen Paprika. Bei Raumtemperatur und ohne Plastikverpackung lassen sich die Paprika optimal lagern.

Rezepte mit Paprika

Als Klassiker der Wirtshausküche Wiens und anderer Städte im Osten Österreichs möchten wir Ihnen unser „Da komm´ ich her!“ Rezepte für gefüllte Paprika in Paradeisersauce ans Herz legen.
Das bunte Gemüse macht aber auch in unserem Weinviertler Sommersalat eine gute Figur. Einfach ausprobieren!

Mit „Da komm‘ ich her!“ Produkten unterstützen Sie die Artenvielfalt und Ihre Region.