Kürbis-Puffer

Bewertung: 4
7 Bewertungen

Kategorien

Kürbis-Puffer

Den Herbst-Klassiker in knuspriger Form genießen!

Für 4 Personen | Da komm‘ ich her Zutaten

  • 800 g Kürbisfleisch

Weitere Zutaten

  • 4 Schalotten
  • Knoblauch
  • 2 Eier
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Ausbacken

Zubereitung

  1. Schalotten fein würfeln, das Kürbisfleisch in feine Streifen schneiden und den Knoblauch fein hacken.
  2. Die Schalotten, das Kürbisfleisch, den Knoblauch und die Gewürze in eine Schüssel geben und vermischen.
  3. Die Eier und ein paar Esslöffel Mehr zur Masse hinzufügen und verrühren, bis ein zähflüssiger Teig entsteht.
  4. Den Teig etwas stehen lassen, damit der Kürbis etwas Flüssigkeit nachziehen kann. Nach Bedarf ein bisschen Mehl dazugeben.
  5. Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Kleine Puffer formen und in der Pfanne ausbacken.
  6. Nach Belieben können Sie frischen Schnittlauch unter den Teig mischen.