Paradeiser Sugo

Bewertung: 4
3 Bewertungen

Kategorien

Paradeiser Sugo

Mit unseren "liebsten" Paradeiser schmeckt dieses Gericht besonders gut.

Für 4 Personen | Da komm‘ ich her Zutaten

  • 2 kg Rispenparadeiser
  • 1 Stk Zwiebel
  • 2 Stk Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 2 Stk Rosmarinzweige

Weitere Zutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 200 ml Wasser

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in einem Topf mit Olivenöl anbraten.
  2. Rosmarinzweige waschen, dazugeben und kurz mit rösten.
  3. Rispenparadeiser schneiden, ebenfalls in den Topf geben und ca. 5 Minuten anbraten.
  4. Basilikum waschen, zupfen und mit Tomatenmark, Oregano, Zucker, Salz und Pfeffer in den Topf geben.
  5. Rosmarinzweige herausnehmen und den Rest mit einem Mixstab beliebig pürieren.
  6. Wasser dazugeben und ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  7. Sugo abschmecken, in Glasbehälter abfüllen und kühlstellen oder gleich mit Nudeln nach Wahl genießen.