Radicchio und Gorgonzola Risotto

Bewertung: 5
3 Bewertungen

Kategorien

Radicchio und Gorgonzola Risotto

Eine perfekte Harmonie zwischen dem bitteren Radicchio und dem geschmacksintensiven Gorgonzolakäse.

Für 4 Personen | Da komm‘ ich her Zutaten

  • 300 g Radicchio
  • 1 Zwiebel

Weitere Zutaten

  • 350 g Reis (Arborio oder Carnaroli)
  • 200 g Gorgonzola
  • 125 ml Weißwein (trocken)
  • 60 g geriebener Parmesan
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Radicchio waschen, putzen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, fein hacken und in dem erhitzten Olivenöl glasig dünsten.
  2. Reis hinzufügen und 3 Minuten anbraten lassen. Mit Weißwein ablöschen und bei stetigem rühren und niedriger Hitze so lange köcheln lassen bis die Flüssigkeit aufgenommen wurde.
  3. Die Gemüsebrühe nach und nach zugießen und dabei stetig rühren. Zugegossen soll erst dann werden, wenn der Reis die Flüssigkeit vollständig aufgenommen hat.
  4. Nach etwa 10 Minuten den Radicchio dem Reis unterrühren.
  5. Sobald der Reis durch ist Butter, Gorgonzola und Parmesan unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.