Sommerlicher Häuptelsalat

Bewertung: 0
0 Bewertungen

Kategorien

Sommerlicher Häuptelsalat

„A fescher“ Salat mit fruchtig, pikanter Note! 

Für 4 Personen | Da komm‘ ich her Zutaten

  • 1 Stk Häuptelsalat
  • 8 Stk Cherrytomaten "Sophie"
  • 1 Stk Knoblauchzehe

Weitere Zutaten

  • 140 g Walnüsse
  • 1 TL geschmolzene Butter
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Honigsenf
  • 1/3 TL Szechuanpfeffer
  • 100 g Ziegenkäse
  • 30 ml Balsamico Essig
  • 60 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 150°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Den Häuptelsalat waschen, trocknen und mundgerecht reißen.
  3. Die geschmolzene Butter über eine Schale Walnüsse gießen und mit Zucker bestreuen. Anschließend alle Zutaten gut durchmischen bis jede Walnuss ein Zuckermantel umhüllt. Auf einem mit Backpapier bedeckten Backblech die Walnüsse ausbreiten und für 20 Minuten backen. Danach Walnüsse ca. 40 Minuten abkühlen lassen.
  4. Für das Dressing: Honigsenf, Knoblauchzehe, Szechuanpfeffer und Balsamico-Essig in einer Schale vermengen. Olivenöl langsam einrühren. Mit Salz um Pfeffer abschmecken.
  5. Den gewaschenen Häuptelsalat in der Salatschüssel anrichten. Den Ziegenkäse, gehälftete Cherrytomaten und karamellisierte Walnüsse auf dem Häuptelsalat verteilen. Dressing kurz vorm Anrichten beigeben.