Steirisches Rotkraut

Rotkraut ist nicht nur vielseitig verwendbar sondern auch ausgesprochen bekömmlich

Rotkraut ist ein typisches Wintergemüse und beliebt zu Braten- und Wildgerichten, sowie die klassische Ergänzung zu Knödeln. Das „Da komm‘ ich her!“-Rotkraut wird gerne mit Äpfeln und Nelken zubereitet, die ihm eine besondere Fruchtigkeit und Würze verleihen. Rotkraut ist auch deshalb in der kalten Jahreszeit besonders gesund, weil die enthaltene Ascorbinsäure das Immunsystem stärkt.

Steirisches Rotkraut

Verfügbarkeit Rotkraut

Das „Da komm´ ich her!“ Rotkraut ist von Jänner bis März und von September bis Dezember nach Verfügbarkeit erhältlich.

Rotkraut richtig lagern

Gekühlt lässt sich Rotkraut den ganzen Winter über lagern, die verwelkten Blätter sollten nur regelmäßig entfernt werden. Der beste Ort hierfür ist ein dunkler und luftiger Keller. Auch im Kühlschrank bei etwa 4°C lässt sich Kraut sehr gut aufbewahren.

Mit „Da komm‘ ich her!“ Produkten unterstützen Sie die Artenvielfalt und Ihre Region.