Wassermelonen Sorbet

Bewertung: 3
11 Bewertungen

Kategorien

Wassermelonen Sorbet

„A softig-sommerliche“ Abkühlung! 

Für 4 Personen | Da komm‘ ich her Zutaten

  • 1 Stk. Mini-Wassermelone
  • 20 g Minze

Weitere Zutaten

  • 90 g Zucker
  • 4 EL Zitronensaft
  • Wasser

Zubereitung

  1. Eine Schale zum Vorkühlen in das Tiefkühlfach stellen.
  2. In einem Topf ca 90 ml Wasser mit Zucker aufkochen lassen. 5 Minuten köcheln lassen bis die Masse zu Zuckersirup wird. Danach beiseite stellen und abkühlen lassen.
  3. Die Mini-Wassermelone schälen und entkernen. Im Anschluss das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und mit 3 EL Zitronensaft und zwei Drittel Zuckersirup in einem hohen Rührbecher vermischen und pürieren. Bei Bedarf mehr Zuckersirup und Zitronensaft beigeben.
  4. Das noch ungefrorene Sorbet in die vorgekühlte Form gießen und insgesamt ca. 3 Stunden ins Tiefkühlfach stellen. Nach der ersten Stunde das erste Mal und darauf folgend im 30-Minuten-Takt kräftig mit einer Gabel umrühren um ein aufgelockertes gefrieren zu ermöglichen.
  5. Das Wassermelonen Sorbet zum leichten Antauen 15 Min vor dem Servieren aus dem Tiefkühlfach in den Kühlschrank stellen. Beim portionieren empfiehlt sich ein Eisportionierer oder ein Löffel um das Sorbet gleichmäßig auf die vier Gläser zu verteilen. Zur farblichen Abrundung mit Minze garnieren.